Kein Rechtsmissbrauch durch tariflich erleichterte Befristung bei Leiharbeit

LAG Düsseldorf Urt. V. 21.06.2013 – Az. 10 Sa 1747/12:

„Auch eine neunmalige Befristung ist nicht rechtmissbräuchlich und begründet daher keinen Anspruch auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.“

Sie fragen sich, ob auch Sie betroffen sind? Als Rechtsanwalt in Ahaus mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht können wir Ihnen bei juristischen Fragen zum Thema Arbeitsrecht helfen – sprechen Sie uns an.